Standort

Für die Rahlstedter ist der „Seniorensitz am Hegen“ ihr Traditionshaus, das vertraute Haus in ihrer Nachbarschaft.

Am Stadtrand von Hamburg, im idyllischen Vorort Rahlstedt, wurde die Anlage vor über 30 Jahren erbaut. Rahlstedt befindet sich am nordöstlichen Stadtrand von Hamburg und grenzt an Schleswig-Holstein (Stormarn). Es ist der einwohnerreichste Stadtteil Hamburgs und bietet von daher alles, was das Herz begehrt. Die Infrastruktur ist hervorragend.

 

Der „Seniorensitz am Hegen“ befindet sich in einer ruhigen Straße gegenüber dem „Hegenwäldchen“, das zu wunderschönen Spaziergängen einlädt. Wiesen und Wälder umgeben die Ortschaft. Wer mehr Aktivität sucht, ist nicht aufs eigene Auto angewiesen. Die Anbindung an den Rahlstedter Ortskern ist ideal, da der Seniorensitz eine eigene Bushaltestelle hat.

 

  • Mit dem Bus erreicht man in wenigen Minuten das Zentrum mit vielen Einkaufsmöglichkeiten
  • Mit der S-Bahn ist man in 20 Minuten direkt in der Innenstadt Hamburgs.
  • Nur wenige Minuten entfernt befindet sich die Autobahn A 1.

 

Zum öffnen der Anfahrtsskizze klicken Sie hier

Fotogalerie: